Ehrenamt & Co

Das Ehrenamt nimmt in unserem mitteleuropäischen Kulturkreis und speziell in Österreich und Deutschland eine äußerst wichtige und unverzichtbare Stellung ein, auch wenn es von den meisten Politikern gleich welcher Couleur mehr gefordert als gefördert wird. Aber nicht nur Blaulichtorganisationen wie die Freiwillige Feuerwehr oder die Rettung profitieren oder sind überhaupt erst durch den freiwilligen Einsatz Ehrenamtlicher möglich, auch unzählige Organisationen im Bereich der Bildung, des Sozialen oder im Sport werden durch den unermüdlichen Einsatz Ehrenamtlicher getragen.


Schon seit den 1980er Jahren engagiere ich mich in der Sport-Ausbildung und da schwerpunktmäßig  im Jugendbereich. Über den TSV Freilassing konnte ich die Fachtrainer-Ausbildung im Badminton im Rahmen eines zweijährigen Ausbildungskurses beim Bayerischen Badmintonverband (Sportschule Grünwald) absolvieren. Durch regelmäßige Lehrgänge konnte ich mein Wissen und die Praxis auffrischen und an die Studenten der Universität Salzburg sowie die Vereinsspieler beim TSV Freilassing weitergeben.

Meine Tätigkeit als Badminton-Trainer am USI der Universität Salzburg:

Mike´s Top Badminton-Web-Site seit 1997 – Im Rahmen meiner Tätigkeit als Sportlehrer an der Paris Lodron Universität Salzburg. Jahrelang das größte Badminton Archiv des deutschsprachigen Raums. Nach Beendigung meiner Tätigkeiten am USI mit 31.12.2014 (Sperrung der Riedenburghalle – „Danke“ liebe Stadt Salzburg, insbesondere Bürgermeister Schaden (nomen est omen), habe ich keinen Zugang mehr zur Seite – sie treibt als historisches Dokument durch die unendlichen Weiten des Cyber-Universums – wie lange noch, das weiß niemand….

Allerdings: Der Inhalt ist gesichert und wird (voraussichtlich 2019) als DVD im Mercurius Verlag publiziert. Nachfolgend 2 Screenshots von der Webseite im Letztzustand: (http://www.sbg.ac.at/populorum/badminton)

Mikes Badmintonportal USI Salzburg

Mikes Badminton Seite USI Salzburg


Vorstand Kreisjugendring Berchtesgadener LandKJR Logo BGL

Als langjähriger ehrenamtlicher Funktionär im Bereich des Sports in Bayern – Vereinsjugendleiter beim TSV Freilassing sowie Kreisjugendleiter der Bayerischen Sportjugend im BLSV, Kreis 18 Berchtesgadener Land – wurde ich in den Vorstand des Kreisjugendringes BGL gewählt. Hier bin ich für die Agenden Euregio sowie Presse/Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich. Der Kreisjugendring ist das Sprachrohr aller Kinder, Jugendlichen und Jungen Erwachsenen in den Verbänden/Vereinen des Landkreises (Sportvereine, Feuerwehren, Pfadfinder, Rotkreuz, Kirchen, Trachtler etc.)

www.kjr-bgl.de


Kreisjugendleiter BSJ (Bayerische Sportjugend) im BLSV (Bayerischen Landessportverband) Logo BJS

Als Kreisjugendleiter im Kreis 18 Berchtesgadener Land bin ich Ansprechpartner für alle Sportvereine im Kreis in puncto Jugendarbeit (Fortbildungen, Bezuschussungen, Juleica, etc…..). Teilnahmen am Bezirksausschuss Obb sowie Bezirks- und Verbandstag gehören auch zu meinem Aufgabenbereich. Weiters bin ich Delegierter des BLSV für den Kreis Berchtesgadener Land und reise in dieser Funktion zu den Bezirks- und Verbandstagungen.

www.bsj.org    www.blsv.de    www.blsv-bgl.com


Seite der Vereinsjugend des TSV Freilassing, im Rahmen meiner ehrenamtlichen Tätigkeit als Vereinsjugendleiter und Mitglied des Vereinsausschusses beim TSV Freilassing

www.tsvjugend.de

Logo TSV Freilassing Jugend


GeoComPass Salzburg heißt die neue Geographische Gesellschaft, die im Oktober 2015 gegründet wurde. Und ich darf seit Beginn an im Vorstand des Vereins mitwirken. Dank der guten Organisation und des tollen Programms, das bis jetzt angeboten wurde, haben sich die Mitgliederzahlen höchst positiv entwickelt.

www.geocompass.at

Geocompass Logo


Funktionär in der Mediensektion POP – Publizistik. Online. Public Relations der Younionyounion logo

Ich bin ehrenamtlich engagiert als Stv. Bundessektionsvorsitzender / Vicepresident sowie als Landesvorsitzender Salzburg. Als Delegierter nehme ich an den jährlichen Meetings der Europäischen Journalisten Vereinigung (EFJ European Federation of Journalists) teil.

www.younion-medien.at    www.younion.at

vormals GdG KmsfB gdg logokmsfb logo


Von 2014 bis 2018 fungierte ich auch als Präsident der Salzburger Landwehr-Vereinigung (SLWV),  Gründungsmitglied des Österreichischen Milizverbandes Salzburg. Eine umfassende Landesverteidigung ist eine essentielle Notwendigkeit, um die Souveränität eines Staates zu garantieren. Und es war mir immer ein Anliegen, patriotisch im Sinne meiner Heimat nicht nur zu denken sondern auch zu handeln. Auch nach der Abgabe des Kommandos möchte ich diesem Verein und seinen Anliegen verbunden bleiben.

logo slwv


Von 2010 bis 2018 engagierte ich mich beim VÖWA – Verband Österreichischer Wirtschaftsakademiker – als Vorsitzender der Landesgruppe Salzburg sowie von 2012 bis 2018 als Vizepräsident des Gesamtvereins in der Führung der Mitglieder und in der Gestaltung des Programms, bspw. Vorträge, Betriebsbesichtigungen und gesellschaftliche Events.

voewa logo